VenusViva©

Eine Vielzahl der Veränderungen, die mit den Alterungsprozessen der Haut einhergehen, sind in der Dermis und Epidermis lokalisiert.

Chemical Peels und Lichtquellen wie Laser und IPL (intense pulsed light) werden seit vielen Jahren zur Hautverjüngung eingesetzt. Seit einigen Jahren steht auch die auf elektrischem Strom basierende nanofraktionelle Radiofrequenz (RF) zur Hautverjüngung zur Verfügung. Der hochfrequente Strom induziert durch den natürlichen Widerstand des Gewebes Hitze in der Haut. Die Erwärmung der Dermis regt die Kollagenneogenese an.

VenusViva© ist für alle Hauttypen geeignet.

Nebenwirkungen wie Hyperpigmentierung oder das Risiko der Narbenbildung, wie sie bei einer Behandlung der gesamten Haut auftreten können, werden durch die fraktionierte Behandlung deutlich reduziert. Die unbehandelten Hautzonen dienen als ein Healing-Reservoir, so dass die Heilung der gesamten Haut schneller und mit deutlich weniger Nebenwirkungen erfolgen kann.

Venus Viva© wird bei schlaffer Haut, Falten, vergrößerten Poren, Aknenarben, Melasma und Hyperpigmentierungen oder Striae distensae eingesetzt.

Die Anwendung ist wenig schmerzhaft und führt aufgrund der Mikrowunden in der Epidermis nur zu minimalen Ausfallzeiten. Die Steuerung des Gerätes ist vorprogrammiert oder auch anwendungsindividuell möglich. 

 

Terminvereinbarung: 030-31804060

Sprechzeiten:

Mo

  9-12* 14-18*
Di  8.30-13*

    -   

Mi   8.30-13*     -
Do       -

 15-19.30*

Fr   9-13*
    -

Sa

 

nach Vereinbarung*
*Voranmeldung erbeten

Am Savignyplatz

Carmerstraße 7

10623 Berlin-Charlottenburg

praxis@dermatologie-savigny.de

> Anfahrt